Flamingos zu Besuch

Am vergangenen Freitag besuchten sieben Flamingos das Gewinnungsgebiet von Teunesen in Milsbeek! Ein herrlicher Anblick, nicht nur für Vogelkenner. Einen Tag später wurde die Gruppe in Amsterdam gesichtet. Zwei beringte Vögel kamen aus der Laguna de Fuente Piedra bei Malaga im äußersten Südosten Spaniens. Ein inzwischen erwachsener Vogel wurde dort am 7. August 2010 beringt, der andere, noch nicht erwachsene Vogel am 17. August 2019. Der erwachsene Vogel wurde im Jahr 2016 bereits in der Nähe der italienischen Stadt Ravenna beobachtet.

Dies sind die ersten sicheren Berichte über „wilde“ Flamingos aus Südeuropa in den Niederlanden. Die bisher beobachteten beringten Vögel stammten aus Zwillbrock in Deutschland, wo es eine gemischte Kolonie gibt. Diese Vögel kommen ursprünglich aus Gefangenschaft und gelten nicht als „echte Wildvögel“.

Foto von Fred Hustings

mehr nachrichten lesen?