Archäologen starten Untersuchungen ‘Erweiterten Voorhaven Zuid‘ in Well

Archäologie und Sand- und Kiesgewinnung gehen Hand in Hand. Vor der Abgrabung suchen Archäologen das Gebiet nach Überresten aus alten Zeiten ab. Sie machen oft wertvolle Funde, wie im Gebietsentwicklungsprojekt Maaspark-Well.

Nördlich des bestehenden Vorhafens (Vergrote Voorhaven Noord) wurden in den letzten 10 Jahren bereits zahlreiche archäologische Ausgrabungen durchgeführt. Jetzt ist der Vergrote Voorhaven Zuid (Vorhafen Süd) an der Reihe. Die Archäologie-Agentur RAAP wurde von der Provinz Limburg und dem Rijksdienst voor het Cultureel Erfgoed (Kulturerbe) beauftragt, in diesem Gebiet archäologische Untersuchungen durchzuführen. Bei der Studie handelt es sich um eine sogenannte kartierende and sondierende Phase, das heiβt, es wird festgestellt, ob archäologische Überreste vorhanden sind und wenn ja, wo sie sich befinden, woraus sie bestehen und wie alt sie sind.

Vielfältige Landschaft

Die ersten Ergebnisse zeigen bereits eine vielfältige Landschaft mit Bergrücken, Ebenen und Schluchten. Eine Besonderheit ist das Vorhandensein von Torf in einem ehemaligen Graben, der mehr oder weniger parallel zur Leukenstraße verläuft. Die Erkundung bietet die Möglichkeit, festzustellen, welche Vegetation in der Vergangenheit in dem Gebiet wuchs, und so einen Einblick in die (vor)historische Landschaft zu gewinnen.

Die höher gelegenen Teile sind archäologisch interessant, da dort (prä)historische Siedlungsspuren zu erwarten sind. Die ersten Sondagegräben scheinen diese Erwartung zu bestätigen. Außerdem sind ehemalige Straßen gefunden worden, die durch Bündel von Wagenspuren gekennzeichnet sind.

In den kommenden Wochen werden weitere Sondagegräben ausgehoben und die archäologischen Geheimnisse des Bodens werden nach und nach ans Licht kommen. (FOTO RAAP)

Lesen Sie auch das Interview mit Reinier Ellenkamp vom Bureau Raap über die in den letzten 10 Jahren durchgeführten Untersuchungen im Gebiet nördlich des bestehenden Vorhafens: Im Gespräch über Maaspark Well

mehr nachrichten lesen?